News

Elektrogesetz: erfüllen Sie Ihre Pflichten als Online-Händler

Mit dem so genannten ElektroG2 werden (Online-)Händlern neue Rücknahmepflichten auferlegt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten der Rücknahme. Mit der 1:1 Rücknahmepflicht ist der Vertreiber zukünftig verpflichtet, beim Neukauf eines gleichartigen Geräts, das alte Gerät des Käufers unentgeltlich zurückzunehmen. Geräte, die eine maximale Kantenlänge von 25 cm haben, müssen auch ohne den Neukauf eines Produkts zurückgenommen werden, hier spricht man von der 0:1 Rücknahmepflicht. Die Rücknahmepflichten gelten ab einer Lager- und Versandfläche von mehr als 400 Quadratmetern für Elektrogeräte. Zudem müssen die Händler Rücknahmestellen einrichten, die für den Konsumenten in "zumutbarer Entfernung" liegen. Gerade für kleinere (Online-)Händler sind das große Hürden, die aber mit Hilfe von Entsorgungsprofis wie uns einfach erfüllt werden können.

Einfach, schnell und sicher: Entsorgungspflichten online regeln
Zur Erfüllung Ihrer Pflichten haben wir unser einfach zu bedienendes Online-Portal www.zmart24.de erweitert. Mit der Auswahl zwischen vier Prepaid-Paketen können Sie Ihrer Rücknahmeverpflichtung bei Elektroaltgeräten einfach nachkommen - ohne Wartezeiten und mit voller Kontrolle. Wählen Sie das passende Paket für Ihre Menge und buchen Sie in nur drei Schritten Ihre gewünschte Paketmenge - nach Vertragsabschluss erhalten Sie von uns einen individuellen Link, der es Ihren Kunden ermöglicht, sowohl die nächste Rücknahmestelle als auch direkt das Retourenlabel zu erhalten. Wir kümmern uns um die Anmeldung im EAR-System, die Entsorgung Ihrer Geräte und stellen Ihnen ein umfassendes Reporting zur Verfügung.
Mehr erfahren >>

Europaweit gültig: Pflichten von Herstellern und Online-Handel
Online-Händler gelten in jedem Lieferland als Hersteller und müssen die jeweils unterschiedlichen nationalen Herstellerverpflichtungen für Elektrogeräte (und ggf. Batterien) erfüllen. Dazu gehören neben der Registrierung auch die Benennung eines Bevollmächtigten im Land sowie die Meldung der in Verkehr gebrachten Mengen und damit die anteilige Bezahlung von Sammlung und Recycling. Bei Nichtbeachtung drohen empfindliche Strafen. WEEE Europe bietet mit seinen Partnern in Europa (in Deutschland Zentek) einfache Lösungen aus einer Hand, um diese Verpflichtungen im jeweiligen Land zu erfüllen.
Erfahren Sie mehr über die Rücknahmeservices aus einer Hand >>