News

Europaweite Lizenzierung: Neue Zentek-Dienstleistung vereinfacht Verfahren

Die derzeit noch 28 Mitgliedsstaaten haben die EU-Verpackungsrichtlinie in 28 verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Anforderungen und Regeln umgesetzt: Eine Ausgangssituation, die es Exporteuren nicht eben einfach macht, ihrer Rücknahmepflicht für Verpackungen, Elektroaltgeräte oder ausgediente Batterien nachzukommen. So gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Rücknahmesystemen ohne einheitliche Regeln, die Gesetzestexte sind in 20 unterschiedlichen Sprachen geschrieben und es fehlt eine europaweite Registrierungsstelle. Zentek hilft Ihnen dabei, das Risiko unbeabsichtigter Gesetzesverstöße und daraus resultierende Strafzahlungen zu vermeiden: Von der Analyse über die Beratung bis zur Umsetzung unterstützt Zentek Exporteure auf dem Weg durch das Regelungsdickicht.

Wir beraten Sie gerne über die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen, erklären, welche Vorgaben ihr Unternehmen erfüllen muss und unterbreiten Ihnen ein Angebot zur Registrierung und Abwicklung im jeweiligen Zielland. Dabei können Sie jederzeit selber entscheiden, wie viel Unterstützung Sie benötigen. Nutzen Sie unser Online-Formular oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 022 03 / 89 87 222 oder per Mail an info@zentek.de.