News

Trash Button-App: Wie Müll auf „Knopfdruck“ verschwindet

Die Einrichtung der Web-App ist in ein paar Sekunden erledigt. Zentek-Kunden, die dann das Trash Button-Logo auf ihrem Smartphone anklicken, erhalten in Echtzeit Zugriff auf alle Aufträge. Mit einem Blick lässt sich so die Ist-Situation checken oder mit einem weiteren Klick ein neuer Auftrag abwickeln.

Egal, ob ein voller Behälter ausgetauscht oder ein neuer bestellt werden soll: Mit der Trash Button App geht das schnell und unkompliziert. Und weil die Infos in der App stets aktualisiert werden, sieht jeder Mitarbeiter auch gleich, was schon erledigt wurde: So sind versehentliche Doppelbestellungen so gut wie ausgeschlossen. Das hilft zum Beispiel, wenn Sie als Mitarbeiter eines Lebensmittelhändlers in der Filiale checken wollen, ob nicht bereits ein Kollege aus der vorherigen Schicht die Entsorgung eines fast vollen Behälters beauftragt hat. Aber auch, wenn Sie als Bauleiter unterwegs schnell einen weiteren Container brauchen oder als Mitarbeiter im Zentrallager unvorhergesehen Ware aus den Filialen zurückbekommen ist der Trash Button nützlich.

Und auch die Zentrale und natürlich die Kollegen bei Zentek wissen sofort Bescheid. Mit der neuen Zentek-App erledigen sich Leerung, Tausch oder Abzug von Behältern also fast von allein. Dabei helfen intuitive Funktionen wie „Aktivitäten“ oder „Neue Behälter bestellen“. Die Dienstleistung ist ein weiterer wichtiger Baustein der Zentek-Strategie: „Wir wollen den Kunden intuitive, bequeme und verlässliche Bestellprozesse anbieten, damit die sich voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, erläutert Stephan Schnück, Geschäftsbereichsleiter Zentek digital.